Ressorts

Jugendvorsitzender

Jugendvorsitzender: Tom Matzen

Foto: Privat

Die Hauptaufgabe des Jugendvorsitzenden besteht darin, die Aufgaben und Geschäfte des Vereins zu koordinieren.

Insbesondere die Außenpräsentation des Vereins fällt in das Aufgabengebiet, ebenso wie eine klare Herausstellung des Vereins als pluralitsiche und freigeistige zur freien Meinungsbildung ermunternde Insitution.

 

stellvertretende Jugendvorsitzende

stellvertretende Jugendvorsitzende: Kristina Apelt und Catharina Zimmermann

Keine Daten verfügbar.

 

KiGa

Ressortleiterin: Lena Sörensen

Foto: Privat

Im Vordergrund des Ressorts der KiGa (Kinder-Gruppenarbeit) steht vor allem das Miteinander der jüngeren Mitglieder außerhalb des Wassers. Dies soll durch kleinere Veranstaltungen gestärkt werden.


Das besondere an der DLRG-Arbeit ist, dass schon den Jüngsten spielerisch die Gefahren im- und am Wasser beigebracht werden und dabei tolle Freundschaften entstehen können.

JuGa

Ressortleiterin Jugend Gruppenleiterin: Laura Maaß

Keine Daten verfügbar.

 

stellvertretender JuGa

stellvertretender Jugend Gruppenleiter: Lennart Schnödewind

Keine Daten verfügbar.

 

SRUS

Ressortleiter Schwimmen. Retten und Sport: Sven Harder


Das Ressort „Schwimmen, Retten und Sport“ (SRuS) steht wie kein anderes in der DLRG für die Förderung und Stärkung der sportlichen Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Traditionell liegt der Schwerpunkt des Ressorts in der Organisation zu Fahrten von Rettungsschwimmwettkämpfen, Trainingslagern und ähnlichen Veranstaltungen. Eine Aufgabe, die ich mit viel Freude und Engagement ausführe. Seit vielen Jahren sind die Schwimmer der DLRG Rendsburg beständige Teilnehmer an Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften. Auch bei internationalen Wettkämpfen waren unsere Sportler bereits erfolgreich. Zudem sind unsere Rettungsschwimmer regelmäßig in der Landesauswahl Schleswig-Holsteins vertreten.

 

stellvertretende SRuS

stellvertretende Ressortleiterin Schwimmen, Retten und Sport: Katharina Winkelmann

Keine Daten verfügbar.

 

WuF (Wirtschaft und Finanzen)

Ressortleiterin: Renate Rohwer

Die DLRG Rendsburg Jugend ist für sich eigenverantwortlich mit einer eigenen Kasse. Dieses Amt habe ich bereits vor 10 Jahren übernommen und führe es nach wie vor gerne aus.

 

stellvertretender WuF

stellvertretender Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen: Jan-Philip Waldow

Keine Daten verfügbar.

 

Oeka

Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit: Tom Matzen
Foto: Privat

Das Ressort beschäftigt sich mit der Darstellung der DLRG Rendsburg in der Öffentlichkeit, z.B. durch Zeitungsartikel und Infostände. Des Weiteren ist es für die Suche und Verwaltung von Sponsoren verantwortlich.

Nebenbei können nach vorheriger Anmeldung Badekappen in verschiedenen Farben erworben werden.

 

stellvertretender Oeka

stellvertretender Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit: Jonas Koch

Keine Daten verfügbar.